Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Onlineshops www.rolety.eu für Kunden die außerhalb von Polen bestellen.

I. ALLGEMEINES

1. Der unter der Internetadresse www.karniszerolety.pl handelnde Onlineshop STOL-KAR, über den die Waren aus dessen Angebot per Internet verkauft werden, wird von der Gesellschaft STOL-KAR Sp. z o.o. Sp. k. (STOL-KAR GmbH & Co. KG) mit Sitz in Biała Podlaska, ul. Warszawska 97, 21-500 Biała Podlaska, Polen, eingetragen in das Unternehmerregister des Staatlichen Gerichtsregisters unter der Nummer KRS 0000638212, mit der NIP-Nummer (Steuer-Identifikationsnummer) 5372634838, geführt.

2. Die auf der Website www.rolety.eu präsentierten Informationen zu Waren und deren Preise gelten nur für Verkauf über den Onlineshop.

3. Parteien des über den Onlineshop geschlossenen Verkaufsvertrages sind: - Kunde der die Ware kauft und STOL-KAR Sp. z o.o. Sp. k. Unter „Kunde” versteht man eine natürliche Person im Alter von über 13 Jahren (Personen unter 18 Jahren bedürfen einer Zustimmung des gesetzlichen Vertreters), eine juristische Person oder eine Organisationseinheit ohne Rechtspersönlichkeit, die aufgrund von Rechtsvorschriften Rechtsfähigkeit besitzt – die Waren über die Domäne www.rolety.eu erwirbt.

4. Ort der Auslieferung von über den Onlineshop STOL-KAR gekauften Waren ist das Gebiet der Republik Polen und Europas.

5. Verkaufsverträge werden grundsätzlich in der polnischen, englischen oder deutschen Sprache geschlossen.

II. WARE. PREIS. KOSTEN

1. STOL-KAR stellt jegliche Angaben zu Haupteigenschaften von Waren, darunter deren Preise, auf der Internetsite des Onlineshops www.rolety.eu , bei der Beschreibung der jeweiligen Ware, zur Verfügung.

2. Zum Verkauf, darunter Aktionsverkauf oder Schlussverkauf ist nur eine beschränkte Menge von Waren bestimmt und die Abwicklung von Bestellungen erfolgt nach der Reihenfolge, in der die bestätigten Bestellungen dieser Waren eingegangen sind, bis die mit der jeweiligen Verkaufsform umfassten Bestände aufgebraucht sind. Sollten die Waren nicht verfügbar (aufgebraucht) sein, so wird STOL-KAR auf der Internetseite, bei der Beschreibung der jeweiligen Ware, eine entsprechende Information angeben.

3. Der bei der Ware zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden angegebene Preis ist bindend für die Parteien. Alle auf der Internetseite des Onlineshops STOL-KAR angegebenen Preise der Waren sind in polnischen Zlotys und Euro ausgedrückt und sind Bruttopreise d.h. Inklusive Mehrwertsteuer (VAT).

4. Versandkosten von den in dem Onlineshop STOL-KAR gekauften Waren hängen von dem vom Kunden genannten Lieferort ab.

Die aktuelle Versandkosten für die Europäische Union beträgt € 24.

5. Die vom Kunden getragenen Versandkosten decken nur einen Teil der tatsächlichen Verpackungs- und Lieferkosten; den Rest der Kosten übernimmt STOL-KAR.

6. Sollte die Lieferung aus technischen oder logistischen Gründen in mehreren Etappen erfolgen, trägt der Kunde nur einmalig die Versandkosten.

7. Der Onlineshop bemüht sich, dass die Angaben zur Verfügbarkeit der Produkte aktuell sind, und dass die Beschreibungen und Bilder von Produkten möglichst genau sind. Die tatsächliche Farbe von dargestellten Produkte kann sich jedoch je nach Einstellungen des Bildschirms unterscheiden.

III. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

1. Kunden, die außerhalb von Polen bestellen, können folgende Zahlungsformen wählen:

b. Online-Überweisung auf das Bankkonto:

Es handelt sich um ein Bankkonto in Euro, der Kunde trägt also keine zusätzlichen Kosten außerhalb von Versandkosten von bestellten Waren.

c. Zahlung über PayU – Kunden, die über PayU zahlen, tragen keine zusätzlichen Kosten, ausschließlich Bestellungswert samt Versandkosten.

d. Zahlung in USD ist nach vorheriger Absprache mit dem Onlineshop möglich.

2. Bei der Überweisung sollten folgende Daten benutzt werden: STOL-KAR Sp. z o.o. - Sp. k., ul. Warszawska 97, 21-500 Biała Podlaska, Bankkontonummer: 11175011070000000038328107 Im Verwendungszweck bitte den Vornamen, Familiennamen und die vom Onlineshop generierte Bestellungsnummer angeben.

3. STOL-KAR schließt die Möglichkeit von Zahlungen für die bestellte Ware durch Baranweisung oder Ausstellung eines Schecks aus. STOL-KAR erklärt, dass es keine Verantwortung trägt für untergegangene Geldmittel, die auf die in dem vorherigen Satz genannte Art und Weise überwiesen wurden.

4. Je nach der vom Kunden gewählten Zahlungsform:

b. bei Überweisung auf Bankkonto, ist die Zahlung für die Ware im Voraus zu entrichten, was bedeutet, dass die bestellte Ware erst nach Eingang der Zahlung versandt wird. Eine Maximale Wartezeit auf die Zahlung beträgt 14 Tage – nach Verlauf dieser Frist ist Stol-Kar berechtigt von dem Vertrag zurückzutreten, ohne eine zusätzliche Frist für die Zahlung zu setzen.

c. bei Zahlung über PayU ist die Zahlung für die Ware im Voraus zu entrichten, was bedeutet, dass die bestellte Ware nach Bestätigung der Zahlung durch das Zahlungssystem PayU versandt wird.

5. Die bestellte Ware verbleibt im Eigentum von STOL-KAR, bis zum Zeitpunkt an dem der Kunde für die Ware völlig gezahlt hat.

IV. VERTRAGSABSCHLUSS

1. Die Bestellungen von Kunden werden über die Internetseite des Onlineshops STOL-KAR www.rolety.eu nach Abschluss der ganzen Bestellungsprozedur auf der Internetseite entgegengenommen. Im Rahmen der Bestellungsprozedur, hat der Kunde insbesondere:

a. die zu bestellenden Waren zu wählen;

b. den Lieferort sowie die Zahlungsform zu nennen;

c. die Bestellung zu bestätigen;

d. die Bestellung zu bezahlen.

2. Im Rahmen des Onlineshops stellt Stol-Kar die Möglichkeit sicher, alle in das Bestellungsformular eingeführten Angaben zu prüfen, zu berichtigen und zu bestätigen (z. B. Vorname, Familienname, Anschrift, Zahlungsform und Sortiment sowie Menge der bestellten Waren).

3. Bestellung:

a. ist möglich nachdem der Kunde die Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert und sich mit der Möglichkeit der Inanspruchnahme des Widerrufsrechts vertraut gemacht hat;

b. erfolgt mit Hilfe von einer entsprechend beschrifteten Schaltfläche („zahlungspflichtig bestellen“ oder einer identischen);

c. bedeutet, dass der Kunde das Verkaufsangebot von Waren erhalten hatte, was zu Folge hat, dass das Angebot von STOL-KAR verbindlich wird; und

d. bedeutet die Annahme des Verkaufsangebots von Waren, was zu Folge hat, dass zwischen dem Kunden und STOL-KAR ein Kaufvertrag über Waren geschlossen wurde.

4. Unverzüglich nachdem der Kunde eine Bestellung gemacht hat, schickt STOL-KAR an die E-Mail-Adresse des Kunden eine E-Mail mit dem Inhalt der Bestellung samt Bestellungsnummer.

5. Mit Zustimmung von STOL-KAR, kann der Kunde die Bestellung streichen (den Kaufvertrag über Waren auflösen), die noch nicht zum Versand vorbereitet wurde. Zu diesem Zwecke ist der Kunde verpflichtet, den Onlineshop STOL-KAR unter der Telefonnummer +48 692438510 oder an die E-Mail-Adresse sklep@stol-kar.eu möglichst schnell zu kontaktieren.

6. Die vom Kunden im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten werden von STOL-KAR gemäß Datenschutzgesetzes, Gesetzes über elektronische Dienstleistungen sowie gemäß anderen auf dem Gebiet der Republik Polen geltenden Vorschriften zur Regulierung der Datenverarbeitung, darunter insbesondere von personenbezogenen Daten, gespeichert und verarbeitet. Die Angabe von personenbezogenen Daten durch den Kunden ist freiwillig, jedoch deren Verarbeitung ist zur Ausführung der Bestellung, darunter zum Vertragsabschluss, zur Erstellung und Änderung des Vertragsinhalts, zur Vertragsauflösung und -abrechnung notwendig. Der Kunde haftet für Falschangaben.

7. Bestätigung des Einkaufs in Form eines Beleges oder einer Mehrwertsteuerrechnung wird der versandten Ware beigefügt. Sie stellt eine Grundlage zur Meldung eventueller Unstimmigkeiten, Reklamationen oder Rücksendungen.

V. FRISTEN UND ART DER LIEFERUNG

1. STOL-KAR verpflichtet sich die vom Kunden bestellte Ware innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag der Entgegennahme der Bestellung durch den Onlineshop STOL-KAR; beziehungsweise ab dem Zeitpunkt, an dem STOL-KAR die Zahlung für die Ware samt Versandkosten (falls sie anfallen) erhalten hat, zuzustellen – die Lieferzeit beträgt jedoch meistens ab 5 (fünf) bis 8 (acht) Arbeitstagetage.

2. Die Ware wird an die vom Kunden in dem Bestellungsformular genannte Adresse über den Kurierdienst DPD, versandt. STOL-KAR haftet nicht für eventuelle Nichtzustellung oder verspätete Lieferung infolge inkorrekt oder ungenau angegebener Anschrift.

3. Bei Zustellung der Ware an die Adresse des Käufers, wird der Ware ein entsprechender Kaufbeleg beigefügt (Mehrwertsteuerrechnung oder Quittung).

4. Wird die Ware persönlich abgeholt, so wird ein entsprechender Kaufbeleg (Mehrwertsteuerrechnung oder Quittung) mit der Ware herausgegeben.

5. Der Käufer kann eine der folgenden Lieferungsmöglichkeiten wählen:
> Lieferung über Kurierdienst;
> persönliche Abholung im Firmensitz: ul. Warszawska 97; 21-500 Biała Podlaska;
> selbständige Beauftragung eines Kurierdienstes zur Abholung von Waren.

6. Lieferung über Kurierdienst erfolgt ausschließlich auf dem Gebiet Polens und Europas.

7. Die Lieferzeit hängt von der vom Käufer gewählten Lieferart. Mitteilungen über Änderung des Bestellungsstatus werden per E-Mail zugeschickt.

8. Lieferung über Kurierdienst erfolgt an Arbeitstagen (Montag-Freitag, ausgenommen gesetzliche Feiertage), an die vom Kunden angegebene Anschrift. Die Lieferung wird in den Arbeitszeiten realisiert (normalerweise ab 8 bis 18 Uhr).

9. Der Empfänger soll bei Empfang, in Anwesenheit des Boten, den Außenzustand der Sendung prüfen. Sollten Mängel oder Beschädigungen (d.h. Einbeulungen, Brüche, Risse u.ä.) festgestellt werden, so soll der Empfänger der Sendung in Anwesenheit des Boten ein Schadensprotokoll anfertigen.

10. Persönliche Abholung im Firmensitz ist an Arbeitstagen und -zeiten des Büros möglich, spätestens innerhalb von 3 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem an die E-Mail-Adresse des Kunden die Information über die Vorbereitung der Ware zur Abholung geschickt wurde. Sollte die Ware in der genannten Frist nicht abgeholt werden, so ist der Verkäufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und den Käufer per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Käufers darüber zu informieren.

11. Bei der Abholung der Ware im Firmensitz soll die per E-Mail zugeschickte Bestätigung der Bestellung vorgelegt werden.

VI. WIDERRUFSRECHT

1. Verbraucher ist berechtigt den im Fernabsatz geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware erhalten hat, ohne den Grund zu nennen, zu widerrufen. Im Falle von Kaufverträgen, die mehrere Waren umfassen, die separat, in Partien oder Teilen geliefert werden – innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag, an dem die letzte Ware, Partie oder der letzte Teil in Besitz genommen wurde. Zur Einhaltung des Widerrufsrechts, reicht es aus, eine Erklärung innerhalb von 14 Tagen zu schicken.

2. Auf Antrag des Kunden angefertigte Ware, d.h. Plissees, Mini- sowie Tag/Nacht-Rollos in nicht standarisierten Größen, Rollos in PVC-Kassetten, Rollos in Superior-Kassetten, 3D, freihängende Rollos und Raffrollos (alle Größen) wird als nach Kundenspezifikation (nach seinen individuellen Bedürfnissen) hergestellt betrachtet und kann nicht zurückgegeben werden.

Standardgrößen von Rollos der Gruppe Tag/Nacht – Breite in cm:
43, 48, 52, 57, 62, 68, 73, 81, 90, 115, 128 bei Länge 150 cm und Breite 68 bei Länge 215 cm.

In der Gruppe Mini-Rollos Standardbreite in cm:

37, 43, 48, 52, 57, 62, 68, 73, 81, 90, 115, 128 bei Länge 150 cm und Breite 52 und 58 bei Länge 215 cm.

3. Um vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, soll der Kunde eine Erklärung über den Rücktritt abgeben. Der Verbraucher kann unter anderem:

a. die Erklärung an die Anschrift: STOL-KAR, ul. Warszawska 97, 21-500 Biała Podlaska, mit dem Vermerk „Rücktritt vom Vertrag“ schicken;

b. das Formular „Rücktrittserklärung“ (verfügbar auf der Seite des Onlineshops) ausfüllen und diese an die E-Mail-Adresse sklep@stol-kar.eu zuschicken.

Wenn der Verbraucher das Formular „Rücktrittserklärung“ ausfüllt und es an die E-Mail-Adresse sklep@stol-kar.eu zuschickt, wird STOL-KAR dem Verbraucher unverzüglich eine Bestätigung des Erhalts der Rücktrittserklärung auch per E-Mail zuschicken.

4. Sollte der Verbraucher vom Widerrufsrecht Gebrauch machen, so ist er verpflichtet STOL-KAR die Ware samt ausgefülltem Rücktrittsformular und Quittung (oder Rechnung) innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Verbraucher vom Vertrag zurückgetreten ist, an die folgende Adresse zurückzusenden: STOL-KAR ul. Warszawska 97, 21-500 Biała Podlaska, POLEN. Zur Einhaltung der Frist reicht es aus, die Ware vor Ablauf dieser Frist, am besten mit dem Vermerk „Rücktritt vom Kaufvertrag“ zurückzusenden. Der Verbraucher trägt die direkten Rücksendungskosten der Ware (Versandkosten).

5. Im Falle des Rücktritts vom Kaufvertrag wird der Vertrag als nicht geschlossen betrachtet.

6. Unter Vorbehalt der Bestimmung VI.7. ist STOL-KAR verpflichtet unverzüglich, jedoch nicht später als innerhalb von 7 Tagen ab dem Tag des Erhalts der zurückgesandten Ware, dem Kunden die vom Kunden entrichteten Zahlungen für die Ware samt Kosten von billigster von STOL-KAR angebotenen Lieferungsart, zurückzuerstatten. STOL-KAR wird die Zahlung auf dieselbe Art und Weise zurückerstatten, die der Verbraucher benutzt hatte, es sei denn der Verbraucher einer anderen Rückerstattungsart zustimmt, die für ihn mit keinen Kosten verbunden sein wird.

7. Der Verkäufer wird den Betrag zurückerstatten, der dem Preis aller Produkte entspricht, im Falle wenn der Käufer vom Vertrag zur Gänze zurücktritt oder den Gegenwert von zurückgesandten Produkte, wenn der Käufer vom Vertrag nur teilweise zurücktritt.

8. Der Verbraucher haftet für einen etwaigen Wertverlust der Waren, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

9. Jegliche Fragen bezüglich der Inanspruchnahme des Widerrufsrechts sollen an STOL-KAR per E-Mail an sklep@stol-kar.eu oder per Post an STOL-KAR, ul. Warszawska 97, 21-500 Biała Podlaska mit dem Vermerk „Rücktritt vom Kaufvertrag“ oder telefonisch unter der Nummer: +48 692438510, Montag bis Freitag, ab 8.00 bis 17.00 Uhr (vom Festnetz und mit Mobiltelefonen – Gebühr gemäß Tarifen des jeweiligen Betreibers) gestellt werden.

VII. HAFTUNG. REKLAMATIONEN.

1. STOL-KAR ist verpflichtet dem Kunden Ware ohne Sach- und Rechtsmängel zu verkaufen und zu liefern. Der Kunde ist verpflichtet die Ware entgegenzunehmen und zu bezahlen; unbegründete Absage der Annahme der Ware bedeutet eine Verletzung des Kaufvertrages und stellt eine Grundlage zur rechtlichen Verantwortung sowie eine Voraussetzung dafür dar, den Zugang zum Onlineshop STOL-KAR oder zu bestimmten von dem Onlineshop angebotenen Zahlungsformen für nicht loyale Kunden einzuschränken.

2. Dem Kunden steht das Recht zu, eine Reklamation vorzubringen, wenn die Ware Sach- oder Rechtsmängel aufweist (Gewährleistung). Diese Mängel werden gemäß Vorschriften des Art. 556 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches über Gewährleistungshaftung behoben.

3. Jegliche Gewährleistung von STOL-KAR gemäß Art. 558 § 1. Bürgerlichen Gesetzbuches ist ausgeschlossen. Dieser Ausschluss bezieht sich nicht auf Haftung von STOL-KAR gegenüber Verbrauchern. STOL-KAR gewährt keine vertragliche Qualitätsgarantie auf Waren im breitesten, gesetzlich zugelassenen Umfang.

4. Ist die Ware vertragswidrig, so kann der Käufer die Herstellung des vertragsgemäßen Zustands durch unentgeltliche Reparatur oder Austausch gegen eine neue Ware, verlangen. Der Käufer verliert die im Absatz 3. vorgesehene Berechtigung, wenn er nach Ablauf von 14 Tagen nach Erhalt der Ware und Feststellung der Vertragswidrigkeit, den Verkäufer darüber nicht informiert hatte. Zur Einhaltung der im Absatz 4. genannten Frist, reicht es aus vor dieser Ablauf eine schriftliche Mitteilung an die E-Mail-Adresse des Onlineshops oder an die Adresse: STOL-KAR, ul. Warszawska 97, 21-500 Biała Podlaska, Polen zu schicken.

5. STOL-KAR kann verweigern, die mangelhafte Ware gegen eine neue, mangelfreie Ware auszutauschen oder die Mängel zu beheben, wenn die Herstellung des ordnungsgemäßen Zustands auf die vom Kunden gewählte Art und Weise unmöglich ist oder übermäßige Kosten darstellen würde. In diesem Fall schlägt STOL-KAR eine andere Lösung vor, die die Ansprüche des Kunden befriedigen wird. Der Kunde kann nicht vom Vertrag zurücktreten, wenn der Mangel irrelevant ist.

6. Eventuelle Reklamationen sollen an die E-Mail-Adresse des Onlineshops sklep@stol-kar.eu oder per Post an die Adresse: STOL-KAR, ul. Warszawska 97, 21-500 Biała Podlaska, Polen, mit dem Vermerk „Abteilung Reklamation” vorgebracht werden. Kunden können auch Fragen betreffend zustehenden Rechten und Pflichten in Bezug auf Reklamationen telefonisch unter der Nummer +48 692438510, ab Montag bis Freitag, ab 8.00 bis 17.00 Uhr (vom Festnetz und mit Mobiltelefonen – Gebühr gemäß Tarifen des jeweiligen Betreibers) stellen.

7. Kunde der die Rechten aus der Gewährleistung in Anspruch nimmt, ist verpflichtet die mangelhafte Ware an STOL-KAR, an die unten angegebene Adresse, auf Kosten von STOL-KAR, samt Beschreibung der Reklamationsgrundlage, zu liefern. Die mit der Rücksendung der reklamierten Ware verbundenen Kosten werden von STOL-KAR sofort nachdem der Reklamation stattgegeben wurde, zurückerstattet. Um eine Reklamation vorzubringen, kann der Kunde das auf der Internetsite www.roley.eu zur Verfügung gestellte Reklamationsformular unter Angabe der Ursache der Reklamation, benutzen. Die reklamierte Ware soll an die Adresse: STOL-KAR, ul. Warszawska 97, 21-500 Biała Podlaska, Polen mit dem Vermerk „Abteilung Reklamation” zurückgesandt werden.

8. Reklamationen werden spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem STOL-KAR die Reklamation (zurückgesandter Ware) erhalten hat, geprüft.

VIII.

1. STOL-KAR Sp. z o.o. - Sp.k. mit Sitz in Biała Podlaska ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich.

2. STOL-KAR verarbeitet personenbezogene Daten von Käufern ausschließlich zum Zwecke der Ausführung von Bestellungen oder zu anderen Zwecken, den der Käufer zugestimmt hat. Die Daten werden gemäß Datenschutzgesetzes verarbeitet.

IX. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Auf alle Angelegenheiten, die in den vorliegenden auf der Internetseite des Onlineshops STOL-KAR www.karniszerolety.pl verfügbaren AGB nicht geregelt wurden, finden Anwendung Vorschriften des polnischen Rechts, insbesondere das Gesetz über die Verbraucherrechte sowie Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches und des Gesetzes vom 30. Mai 2014.

2. STOL-KAR behält sich das Recht zur Änderung von Bedingungen des Online-Verkaufs des Onlineshops STOL-KAR, vor; jegliche Änderungen gelten ab dem Tag, an dem sie auf der Internetseite www.karniszerolety.pl veröffentlicht wurden. Bestellungen, die vor dem Tag der Einführung von Änderungen der Bedingungen des Online-Verkaufs des Onlineshops STOL-KAR www.rolety.eu getätigt wurden, werden gemäß den am Tag der Bestellung geltenden Bestimmungen ausgeführt.

3. Alle Streiten zwischen dem Kunden und STOL-KAR werden von allgemeinen Gerichten in Polen entschieden, wobei es dem Kunden das Recht zusteht, Ansprüche außergerichtlich geltend zu machen, insbesondere kann sich der Kunde mit Ersuchen um Vermittlung oder Entscheidung an Schiedsgericht wenden.